Die aktuelle Situation veranlasst uns,
das Konzert "Wiener Klassik & Weana Tanz" auf März 2021 zu verschieben. Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Lorely-Saal!

#Musik aus der inneren Stille…
Beethovens Botschaft an die Nachwelt //
07.  O k t o b e r  2020

Aus der inneren Isolation durch seine zunehmende Taubheit heraus, welche ihn von den anderen Menschen immer mehr trennt, hat Beethoven am Höhepunkt seines Schaffens die letzten Quartette komponiert. Diese aufgrund seiner sozialen Abgeschiedenheit als „reine Musik“ zu bezeichnenden Werke beschreibt Richard Wagner wie folgt: Beethovens letztes Quartett ist nach dem Hören als die Meditation eines Heiligen zu verstehen, der in seiner Schwerhörigkeit gefangen ist und allein zu seiner eigenen, inneren Stimme Zugang findet.
Das KLANGKOLLEKTIV, der inneren Logik dieser Musik und Form folgend, will deren eruptive Kräfte und subtilen Zusammenhänge zur besonderen Klangschönheit entfalten.

Ludwig van Beethoven: Quartett in Cis-Moll op. 131 // Quartett in F-Dur op. 135 (in Orchesterfassung)

WANN: 19.30 Uhr
WO: Lorely-Saal // Penzingerstraße 72, 14. Penzing

TICKETS BESTELLEN


Die aktuelle Situation veranlasst uns, das Konzert "Wiener Klassik & Weana Tanz" auf März 2021 zu verschieben. Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Lorely-Saal!

#Musik aus der inneren Stille…
Beethovens Botschaft an die Nachwelt //
07.  O k t o b e r  2020

Aus der inneren Isolation durch seine zunehmende Taubheit heraus, welche ihn von den anderen Menschen immer mehr trennt, hat Beethoven am Höhepunkt seines Schaffens die letzten Quartette komponiert. Diese aufgrund seiner sozialen Abgeschiedenheit als „reine Musik“ zu bezeichnenden Werke beschreibt Richard Wagner wie folgt: Beethovens letztes Quartett ist nach dem Hören als die Meditation eines Heiligen zu verstehen, der in seiner Schwerhörigkeit gefangen ist und allein zu seiner eigenen, inneren Stimme Zugang findet.
Das KLANGKOLLEKTIV, der inneren Logik dieser Musik und Form folgend, will deren eruptive Kräfte und subtilen Zusammenhänge zur besonderen Klangschönheit entfalten.

Ludwig van Beethoven: Quartett in Cis-Moll op. 131 // Quartett in F-Dur op. 135 (in Orchesterfassung)

WANN: 19.30 Uhr
WO: Lorely-Saal // Penzingerstraße 72, 14. Penzing

TICKETS BESTELLEN


Durch Tiefenschärfe an das Herangehen der Werke und Ausloten der Möglichkeiten erschließt das KLANGKOLLEKTIV WIEN neue Wege der Interpretation.

WEITERLESEN

Durch Tiefenschärfe an das Herangehen der Werke und Ausloten der Möglichkeiten erschließt das KLANGKOLLEKTIV WIEN neue Wege der Interpretation.

WEITERLESEN

Still_YOUTUBE
KKW_Filmstills025
KKW_Filmstills024
KKW_Filmstills022
KKW_Filmstills021
KKW_Filmstills020
STILL_2
KKW_Filmstills019
KKW_Filmstills018
KKW_Filmstills017
KKW_Filmstills016
KKW_Filmstills015
KKW_Filmstills014
KKW_Filmstills013
KKW_Filmstills012
KKW_Filmstills011
KKW_Filmstills010
KKW_Filmstills009
KKW_Filmstills008
KKW_Filmstills007
KKW_Filmstills006
KKW_Filmstills005
KKW_Filmstills003
KKW_Filmstills002
KKW_Filmstills001
Homepage_Teaser.00_04_26_17.Standbild002
Homepage_Teaser.00_04_14_00.Standbild003
Homepage_Teaser.00_03_49_04.Standbild004
Homepage_Teaser.00_03_18_14.Standbild006
Homepage_Teaser.00_03_07_04.Standbild007
Homepage_Teaser.00_03_04_03.Standbild008
Homepage_Teaser.00_03_00_01.Standbild009
Homepage_Teaser.00_02_49_08.Standbild010
Homepage_Teaser.00_01_51_17.Standbild012
Homepage_Teaser.00_01_44_10.Standbild013
Homepage_Teaser.00_00_56_24.Standbild014
Homepage_Teaser.00_00_35_09.Standbild015
Homepage_Teaser.00_00_21_06.Standbild016
Homepage_Teaser.00_00_11_10.Standbild017